Samstag, 17. Dezember 2011

Licht im Dunklen


Quelle: Pixelio - Fotografin: Dorothea Jacob


Licht im Dunklen

Du bist mein Licht im Dunklen,
Dein Schatten ist mein Schutz.

Deine Flamme wärmt mich liebend Wonne,
Dein Schein umfängt behutsam meine Seel'
Strahlend bist du, kleine Sonne,
lässt mein Herz erleuchten hell.

All meine Sorgen blassen
unter deinem goldnen Licht,
Es keimen neu die Hoffnung und die Zuversicht!
Und bald ersteht vor meinem Angesicht
mein altes Leben leicht und neu.


                                                                  M.T. Marquart

Ich wünsche meinen Lesern
ein gesegnetes, helles Weihnachtsfest
voller Liebe und Zuversicht
und in dem geheimen Wissen,
dass Gott in uns allen wohnt
und all unsere Herzen von innen erleuchtet!


Eure Marie Therese








Coabhängiges Verhalten - woran erkennt man es?

Bildquellenangabe:   Uta Herbert - pixelio.de Der Mann Deiner Schwester, Deiner Freundin...